Termine

Dran bleiben:

Wir lernen ein Leben lang!


Samstag, den 16. März 2019

Bildausschnitt: Christian Schad (1894-1982): Halbakt, 1924, Von der Heydt-Museum Wuppertal © Christian Schad Stiftung Aschaffenburg/VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Bildausschnitt: Christian Schad (1894-1982): Halbakt, 1924, Von der Heydt-Museum Wuppertal © Christian Schad Stiftung Aschaffenburg/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre - Kunst erleben

 

„Zu Asche zu Staub / dem Licht geraubt / doch noch nicht jetzt / Wunder warten bis zuletzt“ – die Zeile aus dem Titelsong der Erfolgsserie Babylon Berlin umschreibt treffend die Tanz-auf-dem-Vulkan-Stimmung der 1920er Jahre. Es ist eine Zeit voller Extreme und Gegensätze, voller Hoffnung und Elend, Licht und Schatten. Die Ausstellung beleuchtet anhand von zahlreichen Gemälden und Fotografien eine Zeit, die voller Innovationen steckt und in der sich zugleich Vorboten des kulturellen Niedergangs im Nationalsozialismus mehren. Erstmals werden Werke der Stilrichtungen Neue Sachlichkeit in der bildenden Kunst und Neues Sehen in der Fotografie aus dieser kurzen Epoche zwischen den Weltkriegen in unmittelbare Beziehung zueinander gesetzt.

 

Beginn der Führung: 14.30 Uhr

Ort: Bucerius Kunst Forum

Anfahrt mit dem Zug (Gruppenticket) ab Segeberg: 13.03 Uhr, Altengörs ab 13.08 Uhr

Kosten: Gruppenticket Bahn; 9,- € Eintritt/Peron ab 18 Jahre, Gruppen ab 10 Personen 6,- €/Person ab 18 Jahre

Maximal 25 Teilnehmer

Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch kann ein nettes Caféhaus besucht werden. Bitte bei Anmeldung angeben.

 

Anmeldungen bis zum 08. März 2019 bei Inke Studt-Jürs, Tel. 04551/91345 oder E-Mail studt-juers@t-online.de


Freitag, 22. März 2019

Demenz

15.00 Uhr „Café Kunterbunt“ in Steinbek (Steinbeker Dorfstr. 5)

 

Demenz

Frau Bartholl wird uns darüber informieren, wie man sich als Angehöriger von Demenzerkrankten verhalten sollte und wo man Hilfe oder Unterstützung bekommen kann.

 

Zum Preis von 8,- € bekommen wir Kaffee und Kuchen satt und ein Stück Torte.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen und zahlen 3,- € zusätzlich für den Vortrag.

 

Anmeldungen bitte bis zum 15. März bei den Ortsvertrauensdamen oder bei Ulrike Elvers, Tel. 04550/527 oder per E-Mail: uli.elvers@gmx.de


Dienstag, 16. April 2019

Brasilien

19.30 Uhr Werkgemeinschaft Bahrenhof (Dorfstr. 6)

 

Osterveranstaltung

„Faszinierendes Brasilien – bei unseren Gastkindern zu Haus“

Inke Studt-Jürs wird in vielen farbenfrohen Bildern über ihre Rundreise durch Brasilien, der Heimat der Gastkinder der Familie Jürs, berichten.

 

Zum Preis von 6,50 € werden wir mit Suppe, Schnittchen und Getränken versorgt.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen und zahlen 3,- Eur zusätzlich für den Vortrag.

 

Anmeldung bis zum 08.04.2019 bei Kirsten Determeijer, Tel. 04550/2090073 oder per E-Mail: kirsten11@gmx.net


Vorankündigungen

24.05.2019 Radtour nach Wahlstedt; Bunkerbesichtigung mit Führung, anschließend Kaffeetrinken im „Haus der Begegnung“ in Wahlstedt 

15.06.2019 Ausflug nach Hamburg; Hamburger Unterwelten oder alternativ Planten un Blomen bzw. Planetarium

Juli & August Sommerpause

13.09.2019 15.30 Uhr Gärtnerei „Wilde Kost“ in Blunk mit Führung, anschl. vegetarisches Wildkräuterbuffet im Landhaus Schulze-Hamann

06.10.2019 Erntedankgottesdienst (Schmücken der Kirche Wakendorf I)

13.10.2019 Kartoffelfest bei Familie Burmeister in Wakendorf I

23.11.2019 16. LandFrauen-Frühstück in Gemeindehaus Neuengörs; Geschichtlicher Vortrag: Dorfleben, Gaststätten, Vogelschießen

Dezember Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus in Bühnsdorf


Für alle Veranstaltungen gilt: Suchen Sie eine Mitfahrgelegenheit? Bitte zögern Sie nicht und sprechen uns Sie uns bei Ihrer Anmeldung an.

Außerdem würde der Vorstand sich über Programmvorschläge von den Mitgliedern sehr freuen, da sie uns die Jahresplanung erleichtern würden. Denken Sie an unsere „Ideenbox“, den wir bei den Veranstaltungen aufstellen, und füttern Sie sie tüchtig.


LandFrauenVerein Neuengörs und Umgebung e.V.
1. Vorsitzende
Anke Bardowicks
Dorfstraße 12a
23845 Bühnsdorf

Tel. 04550/1017
E-Mail info@landfrauen-neuengoers.de